Publikationen

Expertise in Finanzfragen

Unsere Agrarexperten sind anerkannte Koryphäen auf ihrem Gebiet. Was sie veröffentlichen, genießt in Fachkreisen großen Respekt. Werfen Sie gern einen Blick in ihre aktuellen Publikationen.

Logo Bauernblatt

bauernblatt 03/2021

Welche steuerlichen Abgabetermine gelten?

Alle Jahre wieder stehen die Steuererklärungen an – sehr zum Leidwesen vieler Betroffener, die dieser Pflicht gerne erst auf den letzten Drücker nachkommen. Die gute Nachricht: Seit 2019 können sich Steuererklärungsmuffel zwei Monate länger Zeit nehmen. Die schlechte Nachricht: Wer die Frist versäumt, für den kann es teuer werden. Im Folgenden wird ein Überblick über die aktuellen Fristenregelungen und die aus Gründen der Corona-Pandemie erweiterten Fristen für die Abgabe der Steuererklärung 2019 gegeben.

Artikel einsehen (PDF)

Logo Bauernblatt

bauernblatt 02/2021

Worauf haben Land- und Forstwirtschaft dieses Jahr zu achten?

In den vergangenen Jahren hat sich zum Jahresende die Verabschiedung eines sogenannten Jahressteuergesetzes etabliert, mit dem verschiedene Steuergesetze in bestimmten Abschnitten ergänzt beziehungsweise geändert werden. In dem nachfolgenden Artikel werden die wesentlichen Änderungen des zweiten Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz) sowie des Jahressteuergesetzes 2020 dargestellt, insbesondere im Hinblick auf die Relevanz für land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Artikel einsehen (PDF)

SUS 01/2021

Pauschalierung retten

Ab 2022 endet für größere Betriebe die Möglichkeit, die Umsatzsteuer zu pauschalieren.
Im Interview erklärt Steuerberater Bernhard Billermann, wie Sie die Regelbesteuerung abwenden.

Artikel einsehen (PDF)